Zurück   VectraC Signum Lounge > Vectra C & Signum Lounge > Kraftstoff - Motor - Abgas
Registrieren Hilfe Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.15, 07:49   #71
snoozle
Probezeit vorbei!
 
Benutzerbild von snoozle
snoozle ist offline  
Registriert seit: 08.01.14
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2006
Beiträge: 254
Standard AW: Injektoren ausbauen

Also ich hatte die Injektoren schon tage vorher schön mit Rostlöser eingesprüht.

Die ließen sich butterweich entfernen.

Ich würde den Motor auf jeden Fall vorher warmfahren, da die Verkokungen dann weich werden. Denke dran auf äußerste Sauberkeit zu achten und den Injektor aufrecht zu lagern und nicht hinzulegen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.15, 11:59   #72
BlackGhost
Rennfahrer
 
Benutzerbild von BlackGhost
BlackGhost ist offline  
Registriert seit: 28.03.13
Modell: Signum
Motorcode: Z19DT
Baujahr: 2006
Beiträge: 1.204
Standard AW: Injektoren ausbauen

Hö, warum nicht hinlegen?
__________________
Opel Signum 1.9 CDTI First Edition
88.000 Watt oder 120 Pferde, 09/2005, schwarz, 6 manuelle Gänge, AFL, PDC, CD70 Navi, Popoerwärmung, Tempomat, Klimaautomatik, AHK usw.
Kilometerstand: ~250.000 km
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.15, 19:25   #73
snoozle
Probezeit vorbei!
 
Benutzerbild von snoozle
snoozle ist offline  
Registriert seit: 08.01.14
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2006
Beiträge: 254
Standard AW: Injektoren ausbauen

Die können (müssen nicht) leer laufen und entlüften sich dann nicht mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.04.15, 23:38   #74
BlackGhost
Rennfahrer
 
Benutzerbild von BlackGhost
BlackGhost ist offline  
Registriert seit: 28.03.13
Modell: Signum
Motorcode: Z19DT
Baujahr: 2006
Beiträge: 1.204
Standard AW: Injektoren ausbauen

Hab noch vier Stück im Ersatzteileregal liegen, sollte man beim Einbau daher was bezüglich Entlüftung beachten?
Vorher werden die wohl nochmal zum Bosch Dienst gehen zur Aufbereitung.
__________________
Opel Signum 1.9 CDTI First Edition
88.000 Watt oder 120 Pferde, 09/2005, schwarz, 6 manuelle Gänge, AFL, PDC, CD70 Navi, Popoerwärmung, Tempomat, Klimaautomatik, AHK usw.
Kilometerstand: ~250.000 km
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.15, 09:17   #75
*Zony*
Fahranfänger
 
Benutzerbild von *Zony*
*Zony* ist offline  
Registriert seit: 02.02.14
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2006
Beiträge: 69
Standard AW: Injektoren ausbauen

Bin schon drei Tagen am einsumpfen .
Nachher werde ich sehen obs gewirkt hat.
__________________
  Mit Zitat antworten
Alt 19.04.15, 11:59   #76
*Zony*
Fahranfänger
 
Benutzerbild von *Zony*
*Zony* ist offline  
Registriert seit: 02.02.14
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2006
Beiträge: 69
Standard AW: Injektoren ausbauen

Zitat:
Zitat von *Zony* Beitrag anzeigen
Bin schon drei Tagen am einsumpfen .
Nachher werde ich sehen obs gewirkt hat.
Wie zu erwarten klappt es nich auf Anhieb. Ich bekomme die Brücke nich raus um das ziehWerkzeug anzusetzen.
Und den Stecker will ich nich vom injektor abbauen! Tipps?

Edit:
Es Sonntag abend und ich war erfolglos!
Kollege hat gesagt das ich aceton nehmen soll um den Teer anzulösen. ich habe mit jetz selber ein Werkzeug gebaut. Bzw einen ausatz für den W...r der beim Werkzeug dabei ist.
__________________

Geändert von *Zony* (19.04.15 um 18:39 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 20.04.15, 20:25   #77
snoozle
Probezeit vorbei!
 
Benutzerbild von snoozle
snoozle ist offline  
Registriert seit: 08.01.14
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2006
Beiträge: 254
Standard AW: Injektoren ausbauen

Zitat:
Zitat von BlackGhost Beitrag anzeigen
Hab noch vier Stück im Ersatzteileregal liegen, sollte man beim Einbau daher was bezüglich Entlüftung beachten?
Vorher werden die wohl nochmal zum Bosch Dienst gehen zur Aufbereitung.
Wenn die dahin gehen werden die eh zerlegt und mit Diesel geprüft und somit auch befüllt.
  Mit Zitat antworten
Alt 28.04.15, 05:38   #78
Signumdriver
Probezeit vorbei!
 
Benutzerbild von Signumdriver
Signumdriver ist offline  
Registriert seit: 03.08.13
Ort: Nordhausen
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2004
Beiträge: 194
Standard AW: Injektoren ausbauen

Ich hatte das selbe Problem mit den injektoren...bei mir waren aber alle undicht und verkokt. Lose gedreht, ne runde gefahren bis ich nen leistungsverlust gemerkt habe und ab nach Hause. Der klingt dann mehr oder weniger wie ein Traktor aber es hat funktioniert. Sofort danach ausbauen. Aber bitte mit Handschuhen,denn sie können verdammt heiß sein. Hab nur mit einen montierhebel kurz unter der Brücke angesetzt und sie ohne viel kraftaufwand raushebeln können

gesendet von nokia lumia 920
__________________
OPEL = Optische Perfektion Ergänzt Leidenschaft
  Mit Zitat antworten
Alt 03.05.15, 16:09   #79
*Zony*
Fahranfänger
 
Benutzerbild von *Zony*
*Zony* ist offline  
Registriert seit: 02.02.14
Modell: Signum
Motorcode: Z19DTH
Baujahr: 2006
Beiträge: 69
Standard AW: Injektoren ausbauen

Also bei mir ging es nich so einfach.
2 Tage habe ich versuchet meinen Injektor zu ziehen. Ich musste die Kupferdichtung erneuern.

Ich habe mir einen Maulschlüssel zurecht geschnitten um den Injektor auf höhe der druckleitung zu packen. Dann habe ich ihn mit leicht hin und her bewegung gelöst bekommen. Danach konnt ich ihn mit meinem selbst geschweissten Werkzeug ziehen....









Gruß Ich
__________________
  Mit Zitat antworten
Alt 05.05.15, 06:29   #80
Nighthawkzone
Probezeit vorbei!
 
Benutzerbild von Nighthawkzone
Nighthawkzone ist offline  
Registriert seit: 19.06.14
Ort: Nahe dem Pott
Modell: Vectra C GTS
Motorcode: Z32SE
Baujahr: 2003
Beiträge: 107
Standard AW: Injektoren ausbauen

Zitat:
So, neue Injektoren sind, er nagelt zwar immer noch aber ist auf jeden Fall was ruhiger geworden.
Müssen die Injektoren dem Steuergerät mitgeteilt werden? War bei meinem CR Diesel so. (Ford TDCI)
Es gab immer einen Hexcode dazu welcher dem Steuergerät mitgeteilt wurde. Der Unterscheid war eindeutig.

Habe dann auch irgendwann auch Öl zugemischt und nie wieder ärger gehabt.
Habe 6 Injektoren insgesammt überholen lassen. Meist waren immer 2 der 4 fällig.

Eine Überholung war aber murks. Die nagelten auch. Also reklamiert.
Nicht abwimmeln lassen. Das die Rail und der Tank gespült werden müssen, wie es dann gerne heißt... Ich mache da mal ein großes?

Wurden deine Injektoren überholt oder hast du welche im Austausch genommen. Davon kann ich aus meiner Erfahrung nur abraten.
__________________
"...Unauffindbare Fehler gibt es im Gegensatz zu den angezeigten in unendlichen Variationen, nur letzere sind per Definition beschränkt..." --> murphy's law
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.
Copyright ©2013, Vectra C - Signum Lounge